2018

Berliner Requirements Engineering Symposium

Referenten 2017

Colin Hood

Colin Hood Systems Engineering

Effizienzsteigerung des Anforderungsmanagements durch agile Methoden

Mandy Best

Axel Springer SE

Gegenüberstellung der Effizienz von agilen und klassischen Methoden in der Praxis

Alexander Poth & Jörn Schrader

Volkswagen AG

Wie passt Agilität zu Requirements-Engineering im Großkonzern?

Dr. Heiko Dörr

Model Engineering Solutions GmbH

Agile Qualitätssicherung in der modellbasierten Steuergeräte-Entwicklung

Sandra Hallbauer & Daan Löning

Helpling GmbH

Effizientes Anforderungsmanagement in einem dynamischen Startup

Rolf Ludwig

Valtech GmbH

Fast Track zum SOP: Anwendung agiler Requirement-Techniken im Connected Car Umfeld

Kilian Müller

InMediasP GmbH

Anforderungsmanagement für die agile Softwarenentwicklung

Dr. Michael Gellner

Dr. Gellner-Consulting

SCRUM und Agilität. Mythen und Erfahrungen

Nikolai Stein-Cieslak

REQUISIS GmbH

Effizientes Monitoring von Anforderungen – Erfolgreiches Ermitteln des Projektstandes

Ursula Meseberg

microTOOL GmbH

Agile for Mobile: Erfahrungen mit der agilen Entwicklung von Anforderungen für mobile Business Applikationen

Stefan Gregorzik

CONTACT Software GmbH

Anforderungsmanagement in agilen Entwicklungsprojekten. Praktische Erfahrungen eines Softwareherstellers

Bernd Röser

agosense GmbH

Änderungsbasiertes Anforderungsmanagement – Möglichkeiten zur Integration in den Softwareentwicklungsprozess

José Fuentes & Martin Schleiermacher

REUSE Company / XTRONIC GmbH

Qualitätsmanagement von Anforderungen: Der Umgang mit der Anforderungsqualität im gesamten Projektlebenszyklus

Martin Heininger

HEICON

Agilität trifft funktionale Sicherheit – Wie agil können FuSi-Projekte sein?

Benjamin Hentrich

Hentrich & Partner GmbH

Wie mit effizientem Anforderungsmanagement eine agile und effektive Produktentwicklung gelingt