Erfolgreich in der Praxis

Produkte sind komplexe Systeme, die in global verteilten Wertschöpfungsketten entstehen. Um diesen Prozess beherrschbar zu machen, ist systematisches Anforderungsmanagement erfolgsentscheidend und unverzichtbar für jedes Unternehmen. Effiziente Erfassung, Strukturierung, Analyse und Verwaltung von Anforderungen bilden die Basis für den Projekterfolg. Mittlerweile haben sich in der Praxis unterschiedliche Prozesse und IT-Lösungen mit variierendem Umfang und Detaillierungsgrad für Requirements Management und Engineering etabliert.


"Anforderungsmanagement erfolgreich umgesetzt!"

Das Symposium widmet sich dem Motto "Anforderungsmanagement erfolgreich umgesetzt!". In praxisnahen Vorträgen erfahren Sie, wie Unternehmen ihre Herausforderungen bewältigt haben und welche Erfahrungen dabei gesammelt wurden. Die Veranstaltung bietet Ihnen ein vielfältiges Spektrum direkt nutzbarer Ideen und Erkenntnisse rund um die Umsetzung von Aufgaben des Anforderungsmanagements und gibt Raum für Erfahrungsaustausch, Vernetzung und vertiefende Diskussionen.

 

Programm 2013

08:15 - 09:00

Check-in – Begrüßungskaffee

09:00 - 09:15

Begrüßung und Eröffnung

09:15 - 10:00

Keynote 1: "Gemeinsames Verständnis: Schlüssel für erfolgreiches Requirements Engineering"

Prof. Dr. Martin Glinz
Universität Zürich

10:00 - 10:45

"Kollaboratives Requirements Engineering bei Mercedes Benz Cars"

Dr. Andreas Queckenberg
Daimler AG

10:45 - 11:15

Kaffeepause – Networking

11:15 - 12:00

"Anforderungsmanagement im Kontext eines variantenreichen Produktportfolios in der Nutzfahrzeugindustrie"

Frank Deubzer
MAN Truck & Bus AG


12:00 - 12:45

"Projekterfolg durch Anforderungsmanagement in der Marke Volkswagen Pkw"

Carsten Siems
Volkswagen AG

12:45 - 13:45

Mittagessen – Networking

13:45 - 16:00

Session 1:

RE-Prozesse aus der Praxis

Session 2:

IT-Lösungen für RE aus der Praxis

13:45 - 14:30

"Anforderungsmanagement bei Bombardier Transportation - Unsere Erfolge und Herausforderungen"

Rudi Bunkens
Bombardier Transportation GmbH

"Requirements Management und Systems Engineering: Jeder spricht davon - Wenige machen es richtig. Erfahrungen aus der Automobilindustrie"

Gerhard Steiniger
Dassault Systèmes S.A.

14:30 - 15:15

"Anforderungsmanagement im täglichen Gebrauch"

Dr. Katja Landgraf, Jacob Abel
Slitisa

"Das Leben nach dem F&E-Projekt - Requirements Engineering für den gesamten Produktlebenszyklus"

Mirko Pracht
microTOOL GmbH

15:15 - 16:00

"Prozessorientiertes Anforderungsmanagement. Ein ganzheitlicher Ansatz zur integrierten Betrachtung"

Florian Pasch
IWF

Nikolaus Wintrich
Fraunhofer IPK

"Front-Loading: Anforderungsmanagement für Produkt- und Prozessbaukästen"

Stefan Gregorzik
CONTACT Software GmbH

16:00 - 16:30

Kaffeepause – Networking

16:30 - 17:15

"Tool-unterstütztes Anforderungsmanagement im Produktlebenszyklus"

Hubert Biskup
IBM Deutschland GmbH

17:15 - 18:00

Keynote 2: "Anforderungen für die Zukunft des Systems Engineering"

Sven-Olaf Schulze
Gesellschaft für Systems Engineering e.V.

18:00 - 18:15

Verabschiedung

18:15 -
19:45

Get Together

Info

Wo:

Waldorf Astoria Berlin
Hardenbergstraße 28
10117 Berlin

Beginn:

08.15 Uhr

Ende:

19.45 Uhr

ab 18.15 Uhr
"Get Together"