2018

Berliner Requirements Engineering Symposium

Requirements durchgängig managen – von der Kundenanforderung bis zur Industrialisierung

Dr. Jan Göpfert

ID-Consult GmbH

Abstract

Anforderungen stellen den Ausgangspunkt jeder erfolgreichen Produktentwicklung dar. Der Beitrag zeigt mit METUS eine Methodik und Softwarelösung, um Anforderungen durchgängig entlang des Produktentstehungsprozesses zu identifizieren und als elementaren Teil der Produktarchitektur zu managen.

Biografie

Dr. Jan Göpfert entwickelte im Rahmen seiner Promotion die METUS® Methodik und Softwarelösung und gründete 1998 die ID-Consult Innovations- und Technologieberatung in München. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Darmstadt und Berlin und arbeitete 1993–1994 an einem Forschungsprojekt des Massachusetts Institute of Technology in Cambridge zum Thema Produktentwicklung in der Automobilindustrie. Er promovierte am Institut für Innovationsforschung und Technologiemanagement der Universität München und entwickelte hier in Kooperation mit der Daimler AG die METUS Methodik zur Modularisierung in komplexen Entwicklungsprojekten. Jan Göpfert ist Autor zahlreicher Publikationen zum Thema Produkt- und Plattformentwicklung und Vorstandsmitglied des VDI Bezirksvereins München, Ober- und Niederbayern.