2019

Berliner Requirements Engineering Symposium

BioRM – Ein Requirements Management System wächst mit den Bedürfnissen der Anwender

Torsten Radtke

BIOTRONIK SE & Co. KG

Abstract

Viele hundert Anwender an mehreren Standorten weltweit nutzen bei Biotronik ein Requirements Management Tool, welches in der Firma von einem kleinen Team entwickelt wurde und seit mehr als 10 Jahren kontinuierlich an die wachsenden Ansprüche der Nutzer angepasst wurde. So entstand aus einer kleinen MS-Access Lösung ein großes Client-Server-System. Einfach und intuitiv zu nutzen, bietet es genau die benötigte Funktionalität, um komplexe Hardware und Software Projekte in der Medizintechnik durchzuführen. Im Vortrag wird die Entstehungsgeschichte und Einführung des Tools BioRM behandelt, sowie die Reaktion und Akzeptanz der Anwender betrachtet.

Biografie

Herr Radtke hat Elektrotechnik an der TU Berlin studiert und arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der Entwicklung von Herzschrittmachern und Defibrillatoren bei BIOTRONIK. Nach Hardware- und Software-Entwicklung führte er das Requirements-Engineering für die Implantat-Entwicklung bei BIOTRONIK ein und leitet jetzt eine Gruppe von Requirements- und Systemingenieuren.