Schlüsselfaktor Zusammenarbeit

Ein systematisches Anforderungsmanagement wird für produzierende Unternehmen immer unverzichtbarer. Durch Globalisierung und zunehmend komplexe Systeme wird es aber auch ständig anspruchsvoller.

Über diese Herausforderung werden auf dem

2. Berliner Requirements Engineering Symposium

am 27. September 2012

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft mit Ihnen diskutieren.

Eine Schlüsselrolle spielt die unternehmens- und disziplinübergreifende Zusammenarbeit. Deshalb wird in diesem Jahr die Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Anforderungsmanagement ein besonderer Schwerpunkt sein. Die eintägige Veranstaltung bietet neben Vorträgen reichlich Gelegenheit für persönliche Kontakte und Diskussionen.

Programm vom 27.09.2012

08:15 - 09:00

Check-in – Begrüßungskaffee

09:00 - 09:15

Begrüßung und Eröffnung

09:15 - 09:45

Anforderungsmanagement und Qualität

Prof. Joachim Herrmann
quoconnect Unternehmensentwicklung GmbH
 

09:45 - 10:15

Anforderungsmanagement im Produktentstehungsprozess
in der Qualitätssicherung Marke VW PKW

Carsten Siems
Volkswagen AG

10:15 - 10:45

SLIMTRACE. So bezwingt man das Traceability-Monster

Roman Mildner
United Mentors GmbH

10:45 - 11:00

Kaffeepause – Networking

11:00 - 11:30

RM&E in Concert

Dr. Katja Landgraf
Slitisa Consulting

Prof. Roland Jochem
Fraunhofer IPK

11:30 - 12:00

Erfolgreiche Zusammenarbeit im Anforderungsmanagement: Was wir von Facebook, Twitter und Co. lernen können

Altu─č Metin
InMediasP GmbH

12:00 - 12:30

Zusammenarbeit der Teams im Anforderungsmanagement

Volker Stephan
Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co. KG

12:30 - 13:30

Mittagessen – Networking

13:30 - 14:00

Systems Engineering Weiterbildung und Zertifizierung

Sven-Olaf Schulze
Gesellschaft für Systems Engineering e.V.


Session 1:

RM&E in der Praxis

Session 2:

IT-Unterstützung im RM&E

14:00 - 14:30

Effektive Funktions- und Risikoanalyse als Basis
für erfolgreiche Produkt- und Prozessentwicklung

Winfried Dietz
Unternehmensberatung Dietz

Definition and Usage of Product
Abstraction Levels: Anforderungen treiben -
Entwurf - generiert Anforderungen

Armin Haße
Siemens Industry Software
GmbH & Co. KG

14:30 - 15:00

Erst das fertige
Produkt kennt seine
vollständig konsolidierten
Anforderungen

Prof. Frank Mantwill,
Tim Hübner

Helmut-Schmidt-Universität
Hamburg

Model Based Design in
the Automotive
E/E Domain

Gerhard Steininger
Dassault Systemes Deutschland GmbH

15:00 - 15:30

Menschliche Anforderungen als Erfolgsfaktor

Dieter Herbst
Fazit GmbH

Anforderungs- und
Projektmanagement.
Zwei Regelkreise mit
vielen Gemeinsamkeiten

Stefan Gregorzik
CONTACT Software GmbH

15:30 - 16:00

Diskussion

Diskussion

16:00 - 16:15

Kaffeepause – Networking

16:15 - 16:45

Systemanalyse auf den Punkt gebracht

Marta Bednarczyk
SOPHIST GmbH

16:45 - 17:00

Schlusswort

ab
17:00

Get Together

Info

Wo:

Hilton Berlin Hotel
Mohrenstrasse 30
10117 Berlin

Beginn:

09.00 Uhr

Ende:

17.00 Uhr

ab 17.00 Uhr
"Get Together"